Presse

Alte Getreidearten sind im Trend

12/2015 Main Post

Armin Knauf, Biolandwirt aus Bad Rodach (Lkr. Coburg) baut seit einigen Jahren erfolgreich Emmer, Einkorn, Wicken und Hanf an. Bersonders Einkorn erfeut sich wachsender Beliebtheit - das Mehl ist gelblich, schmeckt leicht nussig und eignet sich hervorragend für die Herstellung von Pizza, Brot und Kuchen.

Alte Getreidearten sind im Trend oder online lesen auf www.mainpost.de >>

Aktion Grundwasserschutz zum Thema "Alternative Druschfrüchte"

11/2015 Regierung von Unterfranken

Auf der Jahresveranstaltung im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Würzburg berichtet Armin Knauf über die positive Wirkung von Hanf und Urgetreide auf die Bodenfruchtbarkeit.

Aktion Grundwasserschutz zum Thema "Alternative Druschfrüchte" oder online lesen auf www.aktionsgrundwasserschutz.de >> 

Ein Pionier in Oberfranken

07/2015 Neue Presse Coburg

Der Hof von Armin Knauf in Elsa ist beim Bioland-Tag bestes Beispiel, wie die Umstellung von konventioneller Landwirtschaft auf einen Ökobetrieb gelingt.

Ein Pionier in Oberfranken

Am Anfang steht Überzeugung

07/2015 Coburger Tageblatt

Auf dem Bioland-Tag der Bioland-Gruppe Oberfranken steht Armin Knauf beim Fachsimpeln am Feldesrand mit seinen Kollegen. Zwanzig Biolandbauern und umstellungsinteressierte Landwirte besuchten den Biolandhof Knauf in Elsa.

Am Anfang steht Überzeugung

Auf dem Knauf-Hof ist alles bio

07/2015 inFranken.de

Die "Sache mit dem Öko-Landbau" stellte der Bioland-Verband auf dem Hof von Armin Knauf in Elsa vor. Er war einer der ersten in der Region, der einen Hof auf "Bio" umstellte und hat es bis heute nicht bereut.

Auf dem Knauf-Hof ist alles bio oder online lesen auf www.inFranken.de >>

Bioland Regionalgruppensitzung in Elsa

01/2015 Biolandhof Knauf

Biolandhof Knauf als "Keimzelle des Ökolandbaus" und Bioland beliebteste Marke Deutschlands. Auf der diesjährigen Regionalgruppensitzung des Bioland Verbandes waren sich die 40 anwesenden Biolandbauern aus der Region Oberfranken einig: Bioland ist die Landwirtschaft der Zukunft. 

Bioland Regionalgruppensitzung Elsa

Bei den Veys ist alles Handarbeit

09/2013 Thüringer Allgemeine

Ein Bericht über die Vollkornbäckerei Vey aus unserer Region, die wir seit vielen Jahren mit unserem BIO Getreide beliefern. Mit dabei Armin Knauf, der den Veys zu Ihrem 3. Hoffest gratulierte.

Bei den Veys ist alles Handarbeit

Jung, biologisch und dynamisch

06/2013 Coburger Tageblatt

Mit dem ipad auf dem Schlepper. Heiko Opitz, stellvertretender Bioland-Verband Sprecher für die Landkreise Coburg und Lichtenfels und langjähriger Freund und Helfer auf unserem Hof über seine Aufgaben und Leidenschaft als Biolandwirt.

Jung, biologisch und dynamisch

Die Politik setzt der Ökobranche zu

05/2012 Coburger Tageblatt

Ein Interview mit Hannes Knauf über die zukunftsfähige Vermarktung von Biogetreide.

Die Politik setzt der Ökobranche zu

Ein Biotop der Extraklasse

12/2011 Coburger Tageblatt

Der Landwirt Armin Knauf wandelt einen zum Teil verlandeten Teich zu einer weitläufigen Wasserfläche um. Der Landschaftspflegeverband unterstützt ihn bei der Maßnahme.

Ein Biotop der Extraklasse

Stets im Einklang mit der Natur

12/2011 Coburger Tageblatt

Ein Bericht über unseren Hof anläßlich der Auszeichnung zum Bayern-Arche-Betrieb 2011.

Stets im Einklang mit der Natur

Landwirte wichtige Partner im Naturschutz

11/2011 Pressemeldung: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

Am 28. November wurden wir vom Staatsministerium mit der Auszeichnung "Bayern-Arche-Betrieb 2011" geehrt.

Die Auszeichnung wird an Landwirte überreicht, die sich im besonderen Maße für die Naturschutzarbeit in Ihrer Region bemühen.

Landwirte wichtige Partner im Naturschutz

Biolandhof Knauf erhält Auszeichnung "Bayern-Arche-Betrieb 2011"

11/2011 Pressemeldung Bioland Verband

Pressemeldung des Biolandbverbandes über unsere Auszeichnung als Bayern-Arche-Betrieb 2011.

Auszeichnung Bayern-Arche-Betrieb 2011

Steinbrand im Weizen

12/2008 Bioland Winterprogramm Ost

Armin Knauf berichtet über den Umgang mit der Pilzerkrankung Steinbrand im Weizen.

Steinbrand im Weizen

Forschungsprojekt Einkorn

03/2007 Getreidezüchtungsforschung Darzau

Im Forschungsprojekts "Einkorn mit optimierten Qualitätsmerkmalen für Back- und Teigwaren aus ökologischem Anbau"

erzielte unsere Einkorn "Knaufs" (eingetragene Sorte) die höchsten Erträge und die besten Werte in der Kornmasse.

Forschungsprojekt Einkorn

Ökolandbau im Wandel

02/2007 Bioland Wintertagung 2007

Vortrag von Armin Knauf: Viehloser Biolandbau in zukünftigen Trockenregionen.

Ökolandbau im Wandel

Alte Kultursorten im Mittelpunkt

08/2006 Allgemeine Bäckerzeitung

Anläßlich der Veranstaltung "Tag der Urgetreides" am 18. Juli 2006 auf Kloster Plankstetten in Bayern berichtet Armin Knauf über den erfolgreichen Anbau von Einkorn, Emmer und Dinkel. Ein Bericht aus dem Online-Archiv der Allgemeinen Bäckerzeitung.

Alte Kultursorten im Mittelpunkt

Coburg soll gentechnikfreie Zone bleiben

03/2006 Informationsdienst Gentechnik

Armin Knauf spricht auf der Pressekonferenz im Rahmen der Demonstration gegen Gentechnik im Coburger Land:

"Wir dürfen uns nicht gegenseitig zerpflücken, sondern müssen das Gespräch mit den konventionellen Kollegen suchen."

Coburg soll gentechnikfreie Zone bleiben

Zuletzt angesehen