Hirsekuchen mit Kurkuma und Parmesan

Zutaten für: 4 Portionen als Beilage
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten 
200g BIOLAND Goldhirse
400g Wasser, für mehr Würze Gemüsebrühe, für weiche Hirse 600ml
40g Parmesan gerieben
30g Gouda gerieben
1 Ei Ei
1 Zwiebel klein geschnitten
 2 Lorbeerblätter
1 TL Kurkuma
Gewürze Muskat, Liebstöckl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1: Zwiebeln in Olivenöl glasig braten, gewaschene Goldhirse hinzugeben und kurz anbraten

Schritt 2: Mit Wasser und Lorbeerblättern aufkochen und 8 Minuten köcheln. Im Anschluss 15 Minuten quellen und abkühlen lassen

Schritt 3: Verquirltes Ei, Parmesan und Gewürze hinzugeben und verrühren

Schritt 4: In eine mit Olivenöl gefettete, runde Springform geben und10 Minuten im Ofen bei 180 Grad Umluft backen

Schritt 5: Mit Gouda belegen und nochmal 5 Minuten Umluft/Grillen

TIPP: Hirsekuchen ist eine sehr leckere Beilage für Gemüsegerichte oder Lamm. Dazu schmecken Joghurtsaucen mit Kräutern oder intensive gewürzte, afrikanische Würzsaucen. Schmeckt kalt fast noch besser. Super Snack auf die Hand als pikante Hirseschnitten.

Passende Artikel
BIOLAND Goldhirse BIOLAND Goldhirse
Inhalt 5 kg (4,20 € * / 1 kg)
ab 21,00 € *